home icon
Kartenspiele
Poker
Auf FunnyGames.eu findest du die tollste Pokerspiele Sammlung! Du findest hier gut und gerne 22 verschiedene Pokerspiele, wie zum Beispiel Governor of Poker 1 & Poker World: Offline Poker

Spiele kostenlose Pokerspiele online bei FunnyGames

Auf dieser Seite findest du unsere besten Pokerspiele. Schaue dir unsere Demoversionen der unglaublich beliebten Spiele Governor of Poker 2 und der Fortsetzung Governor of Poker 3 an oder stöbere in unserer Sammlung von Casinospielen nach mehr. Kannst du deine Gegenspieler mit cleveren Bluffs und einem undurchschaubaren Pokerface überlisten? Nimm am Tisch Platz und fange sofort an zu spielen oder lies weiter unten mehr über unsere Spiele. Weitere Kartenspiele findest du auf dieser Seite.

Poker: Wie man Texas Hold'em spielt

Die meisten unserer Titel enthalten Texas-Hold'em-Poker, eine der beliebtesten Varianten des Spiels. Das Spiel wurde in den frühen 1900er-Jahren in Robstown, Texas, erfunden. So spielt man es:

Poker-Blinds und der Ante

Die Spieler wechseln sich beim Austeilen der Karten im Uhrzeigersinn ab und die beiden Spieler links vom Dealer müssen jeweils einen Mindesteinsatz tätigen: den Small Blind und den Big Blind. Der Ante ist ein obligatorischer Beitrag von allen Spielern und die Blinds und Antes werden während des Spiels allmählich angehoben, um den Druck zu erhöhen.

Poker: Austeilen der Karten

Jeder Spieler erhält zwei Karten (Hole Cards). Schaue dir deine Karten an und entscheide, ob du einen Einsatz machen oder passen (Fold) willst. Sobald alle Einsätze platziert sind, teilt der Dealer den Flop aus: drei offene Karten in der Mitte. Es folgt eine weitere Einsatzrunde, in der die Spieler schieben (Check) oder den Einsatz erhöhen können. Eine vierte offene Karte wird hinzugefügt (der Turn) und eine weitere Einsatzrunde folgt. Danach wird die fünfte und letzte Gemeinschaftskarte (der River) ausgeteilt und der Showdown kann beginnen.

Poker-Hände

Der Spieler, der die beste Pokerhand mit fünf Karten zusammenstellen kann, gewinnt das Spiel. Die Pokerhände werden von den wertvollsten bis zu den weniger wertvollen aufgelistet:

  • Royal Flush – Karten von 10 bis Ass, alle in derselben Farbe
  • Straight Flush – eine ununterbrochene Folge von fünf Karten (zum Beispiel 3-4-5-6-7) derselben Farbe
  • Vierling – vier Karten mit dem gleichen Wert, je höher, desto wertvoller (zum Beispiel vier Asse)
  • Full House – ein Drilling und ein Paar
  • Flush – fünf zufällige Karten derselben Farbe
  • Straight – eine ununterbrochene Folge von fünf Karten, aber nicht in derselben Farbe
  • Drilling – drei Karten mit dem gleichen Wert, je höher, desto wertvoller
  • Zwei Paare
  • Paar – zwei Karten mit dem gleichen Wert
  • Höchste Karte – wenn kein Spieler eine Pokerhandkombination bilden kann, gewinnt der Spieler, der die Karte mit dem höchsten Wert besitzt

Darauf bezogene Poker Kategorien